>

Das Schulprofil in Kürze

„Das Gymnasium Altlünen ist wirklich schön.“ – Dieser Satz stand als erstes auf der neuen Homepage. Unsere Schule wurde von dem berühmten Münsteraner Architekten Prof. Harald Deilmann vor über 40 Jahren entworfen. Die zeitlos-moderne Architektur eines verschachtelten Schulgebäudes, das um ein Kommunikationszentrum, die offene, große Aula, herum gebaut wurde, soll eine offen-fröhliche Lernatmosphäre schaffen. – Dazu passt die Philosophie unserer Schule: die „Kultur des Miteinanders“.

 

Ein klassisches, großes Gymnasium mit Profil

Unser 1967 gegründetes Städtisches Gymnasium Lünen-Altlünen wird zur Zeit von ca. 900 Schülerinnen und Schülern besucht. Ca. 70 Lehrkräfte bilden das Lehrerkollegium, darunter einige Referendarinnen und Referendare. Zum Personal unserer Schule gehören weiterhin zwei Sekretärinnen, ein Hausmeister sowie Hilfskräfte. Für verschiedene AGs sowie für die individuelle Förderung in einigen Hauptfächern haben wir Studentinnen/Studenten gewinnen können. Unsere gut ausgestattete und beliebte Mediothek (Ausleihbibliothek und Computerplätze) wird von engagierten Eltern bis zur Mittagszeit betreut. Unser Förderverein unterstützt Kinder und Jugendliche in besonderen sozialen Situationen und fördert gezielt die Verbesserung der schulischen Einrichtungen.

 



Die Schulleitung

Terminplan

Fr 14.07.17:
letzter Schultag - Zeugnisausgabe

Mi 30.08.17:
erster Schultag

Do 31.08.17 - So 03.09.17:
Berlin-Fahrt Q2

Fr 08.09.17:
Tag der offenen Tür

Sa 09.09.17:
Jubiläumsfeier

© 2017 Gymnasium Altlünen. Alle Rechte vorbehalten.